22. Juni - 31. August 2024

Beschreibung

Die Geschichte der „3 Musketiere“ spielt in Frankreich im 17. Jahrhundert.

D’Artagnan, ein junger Gascogner, macht sich auf den Weg nach Paris. Er will ein Musketier in der Garde des Königs werden und damit in die Fußstapfen seines Vaters treten.

Kaum angekommen, gerät er in Konflikte mit den drei Musketieren Athos, Porthos und Aramis, doch plötzlich müssen sie sich gemeinsam gegen die Schergen des Kardinal Richelieus verteidigen. Sie werden zu Freunden und bestehen zusammen viele Abenteuer.

Eine Geschichte um Macht, Intrige und Leidenschaft beginnt.

Das Musical von Rob und Ferdi Bolland nach der berühmten Romanvorlage von Alexandre Dumas besticht durch kraftvolle Rock-Popmusik und gefühlvolle Balladen, packende Szenen, spektakuläre Fechtkämpfe und auch eine große Portion Humor. Die Bolland Brüder machten in den 1980er Jahren Furore mit Kompositionen für den Sänger Falco. Aus ihrer Feder stammen die Songs „Jeannie“ und „Rock me Amadeus“.

Das Musical wurde im Auftrag von Stage Entertainment entwickelt.

Informationen

“3 Musketiere — Das Musical”


Musik: Rob und Ferdi Bolland

Buch: André Breedland

Lizensiert durch: Stage Entertainment Productions B.V.

Produktionsteam

Iris Limbarth

Inszenierung & Choreografie

Jason Weaver

Musikalische Leitung

Heike Korn

Kostümbild

Britta Lammers

Bühnenbild

Marcus Bank

Bühnenmalerei

Anna Okunowski

Regieassistenz

TERMINE

Datum
Uhrzeit
Info

SA., 22.06

20:00 Uhr

PREMIERE

FR., 28.06

20:00 Uhr


SA., 29.06

20:00 Uhr


FR., 26.07

20:00 Uhr


SA., 27.07

20:00 Uhr


FR., 02.08

20:00 Uhr


SA., 03.08

20:00 Uhr


FR., 09.08

20:00 Uhr


SA., 10.08

20:00 Uhr


FR., 16.08

20:00 Uhr


SA., 17.08

20:00 Uhr


FR., 23.08

20:00 Uhr

SA., 24.08

20:00 Uhr

FR., 30.08

20:00 Uhr


SA., 31.08

20:00 Uhr

DERNIÈRE

Besetzung

--- Demnächst ---

Werde Mitglied!

Möchtest du auch einmal auf der großen Bühne stehen oder eher im Hintergrund mitwirken? Egal ob Schneiderei, Kasse, Technik, wir haben für alle den richtigen Bereich!

Kannst du nicht aktiv an den Produktionen helfen, aber möchtest uns trotzdem anderweitig unterstützen?

Dann trete unserem Förderverein bei!