Heike

Korn

Heike Korn begann ihre Ausbildung in einem der renommiertesten Haute Couture Salons bei „Elise Topell“ in Wiesbaden.

Danach führte ihr Weg sie ans Staatstheater Wiesbaden, wo sie als Assistentin wirkte und erste eigene Kostümbilder entwarf.

Weitere Stationen ihres künstlerischen Schaffens waren die Oper Bonn, Henzefestspiele Montepulciano, die Oper Frankfurt, Komödie Frankfurt, das Theater Nordhausen, Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, Landestheater Coburg, Landestheater Eisenach und das Staatstheater Wiesbaden.

Seit Jahren arbeitet sie im Team zusammen mit Iris Limbarth und Britta Lammers.

Weitere Produktionen in der kommenden Spielzeit sind „Blues Brothers“ am Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, „Hairspray“ am Stadttheater Bremerhaven und „Chicago“ und „Sister Act“ am Staatstheater Wiesbaden.